BLOG

News und aktuelle Statements

MiFID II – PRIIPs – DSGVO – Transparenzregister & Kein Ende für luxemburgische Investmentfonds

Seit Anfang des Jahres ist die Luxemburger Investmentfondswelt um mindestens zwei regulatorische Prachtstücke reicher, deren Auswirkungen auf die Luxemburger Investmentfondswelt wir im Folgenden noch einmal in Erinnerung bringen wollen. Zunächst einmal ist da die zweite Finanzmarktrichtlinie 2014/65/EU („MiFID II“) zu nennen, unmittelbar gefolgt von der...

Continue reading

Veranstaltung 06.02.2018 – German Real Estate Investors’ Council, Frankfurt

Sehr geehrte Damen und Herren,   gerne möchten wir Sie auf folgendes Event hinweisen: http://www.ic-icf.com/en/events/1st-german-real-estate-investors-council-english/#1467139030907-16191e27-030c   Wir werden dort zu den steuerlichen und rechtlichen Anforderungen von Immobilientransaktionen aus luxemburgischer Sicht vortragen und würden uns freuen, wenn wir Sie dort begrüßen dürften. Bis bald,   Ihr AIQUNITED-Team...

Continue reading
aiqunited-steuerprüfung

Deutsche Quellensteuern bei Ausschüttungen an luxemburgische Gesellschaften

EuGH kassiert deutsche Missbrauchsvorschrift des § 50d Abs. 3 EStG Executive Summary  Eine der wohl misslichsten deutschen Steuervorschriften wurde am 20.12.2017 durch den Europäischen Gerichtshof (EuGH) kassiert: § 50d Abs. 3 Einkommensteuergesetz (EStG) in seiner bis 2011 geltenden Fassung. Dieser Vorschrift sorgte und sorgt noch heute in...

Continue reading

BMF-Schreiben zu Teilfreistellungen nach dem Investmentsteuergesetz 2018

Das Bundesministerium der Finanzen („BMF“) hat in seinem Schreiben an den BVI vom 14.6.2017 Fragen zur Bestimmung der Teilfreistellungssätze nach § 20 Investmentsteuergesetz ab 1.1.2018 („InvStG“) beantwortet (GZT IV C + - S 1980-1/16/10010:001). 1. Hintergrund Ab 2018 sind Investmentfonds mit ihren Erträgen aus deutschen Vermögenswerten grundsätzlich...

Continue reading

Das Investmentsteuerreformgesetz und luxemburgische Fonds – Wer ist eigentlich zuständig?

Mit dem Näherrücken des 1. Januar 2018 und damit dem Inkrafttreten des Investmentsteuerreformgesetzes (InvStRefG) vom 19. Juli 2016 tickt die Uhr für Investmentfonds und KVGs nicht nur in „materieller“ Hinsicht. Stichwort: Anpassung der Investmentfonds-Bedingungen, um in den Genuss von Teilfreistellungen zu gelangen. Es stellt sich...

Continue reading