EU-Richtlinie

UPDATE : Europäische Komission verschiebt Frist für “DAC 6″

Kommission schlägt Verschiebung der Meldepflicht aufgrund der Coronavirus-Krise vor Am 14 Mai 2020 informierten wir bereits über einen Vorschlag der Europäische Kommission die ursprüngliche Frist für die DAC 6-Meldung auf Grund der Einschränkungen während der COVID-19 Pandemie zu verschieben. Das luxemburgische Finanzministerium befürwortete diesen Vorschlag in einer Veröffentlichung vom 4 Juni 2020 und sah der …

UPDATE : Europäische Komission verschiebt Frist für “DAC 6” Read More »

Luxemburger Parlament verabschiedet DAC 6 Gesetz

News radar: Am 21. März 2020 debattierte und stimmte das luxemburgische Parlament für den Gesetzentwurf zur Umsetzung der DAC 6-Richtlinie in nationales Recht. Das nunmehr verabschiedete Gesetz wurde zuletzt durch den Gesetzentwurf Nr. 749510 geändert. Der geänderte und mittlerweile verabschiedete Gesetzentwurf (Gesetzentwurf Nr. 74959) erweitert die Ausnahmen von den Meldepflichten der Intermediäre auf die Berufszweige …

Luxemburger Parlament verabschiedet DAC 6 Gesetz Read More »

Umsetzung der EU-Richtlinie zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken

Die luxemburgische Regierung hat am 19. Juni 2018 einen Gesetzentwurf insbesondere zur Implementierung der Europäischen Richtlinie zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken (Richtlinie (EU) 2016/1164 des Rates vom 12. Juli 2016)in das luxemburgische Recht  vorgelegt. Diese Richtlinie muss von den EU-Mitgliedstaaten bis zum 31.12.2018 in nationales Recht umgesetzt werden. Die neuen Regelungen finden ab dem 01.01.2019 Anwendung. Ziel …

Umsetzung der EU-Richtlinie zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken Read More »

Scroll to Top